Handicap als Musicalthema

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Fr, 20. März 2015

Gottenheim

Gottenheimer Grundschüler begeistern mit einem unterhaltsamen Stück mit ernstem Hintergrund.

GOTTENHEIM. Ein Mensch mit Behinderung ist genauso wertvoll wie jeder gesunde Mensch. Auch er braucht echte Freunde, die zu ihm halten und mit denen er Spaß haben kann. Um diese ernste Thematik hat sich das unterhaltsame Schulmusical der Grundschule Gottenheim gedreht, das die Kinder zweimal mit Begeisterung aufführten.

"Einer für alle" lautete der Titel des Musicals, das die Kinder der Gottenheimer Grundschule im Rahmen einer Projektwoche einstudiert hatten. Alle 110 Schulkinder waren mit von der Partie und mit großem Eifer dabei. Entsprechend voll war die Festhalle bei den zwei Vorstellungen am Wochenende: Mehr als 400 Eltern, Großeltern und Geschwister bekamen so am Samstagnachmittag oder am Sonntagmorgen die Gelegenheit, die Geschichte des kleinen Moritz mitzuerleben, der bei einem Fahrradunfall ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ