Kindern Sicherheit geben

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Fr, 20. Juni 2014

Gottenheim

Mitarbeiterinnen der Kernzeitbetreuung stellen neues Konzept dem Gottenheimer Rat vor.

GOTTENHEIM. Die Förderung der Bildung ihrer Einwohner hat sich die Gemeinde Gottenheim auf ihre Fahnen geschrieben. Ein wichtiger Baustein im Kanon der Bildungs- und Betreuungsangebote ist dabei die Kernzeitbetreuung, deren Mitarbeiterinnen am Dienstagabend im Gemeinderat ihr neue Konzeption vorgestellt haben.

Die verlässliche Grundschule hat das Bildungsministerium Baden-Württemberg 1990 als Ziel ausgegeben, im Jahr 1996 wurde hierfür in Gottenheim die Kernzeitbetreuung eingeführt. Seitdem ergänzt sie den Stundenplan der Schule vor Unterrichtsbeginn und nach Schulende, um den Eltern einen verbindlichen Betreuungsrahmen für ihre Grundschulkinder zu gewährleisten.

Das Angebot wurde immer weiter verbessert und ausgebaut, unter anderem durch erweitere Räumlichkeiten, aber auch durch ein Mittagessen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ