Mal flotte, mal duftig leichte Klänge – aber immer tanzbar

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Fr, 22. Mai 2009

Gottenheim

Mit vier Ensembles, darunter der Glottertäler Trachtenkapelle, verwöhnte der Akkordeon-Spielring Gottenheim/Umkirch ein dankbares Publikum

GOTTENHEIM (schö). Einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend erlebten mehr als 100 Freunde der Akkordeonmusik beim diesjährigen Muttertagskonzert des Akkordeonspielrings Umkirch/Gottenheim in der Gottenheimer Schulturnhalle. "Let´s dance" hatten die Organisatoren des Konzertabends als Motto ausgegeben, und die Zuhörer bekamen die unterschiedlichsten Arten von Tanzmusik zu hören. Auch die diesjährige Gastkapelle, die Akkordeon-Trachtengruppe aus dem Glottertal passte sich dem Motto hervorragend an. Und das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ