Mannschaft der Feuerwehr stockt auf

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 19. Januar 2012

Gottenheim

Zuwachs in Gottenheim.

GOTTENHEIM (schö). "Ich bin froh, dass wir 2011 von größeren Bränden verschont geblieben sind", betonte Feuerwehrkommandant Jens Braun, als er rund 60 Mitglieder und Gäste zur Hauptversammlung der Gottenheimer Wehr begrüßte. Zehn Einsätze und 18 Gesamtproben hatte die Gottenheimer Feuerwehr im vergangenen Jahr.

Kommandant Braun konnte in seinem Rückblick unter anderem von einem Rainbrand im März berichten, als rund 150 Meter Feldrand im Tuniberg in Flammen standen. Weitere Einsätze galten der Menschenrettung bei Verkehrsunfällen, dem Entfernen auf die Straße oder auf Stromleitungen gefallener Bäume, Kleinbränden oder der Hilfe bei mit Wasser vollgelaufenen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ