Zängerle rückt an Spitze des DRK

Sebastian Ehret

Von Sebastian Ehret

Do, 12. März 2009

Gottenheim

Bisheriger Schriftführer tritt die Nachfolge des verstorbenen Rudi Hess im Gottenheimer Ortsverein an

GOTTENHEIM. Die Weichen für die Zukunft hat die Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) gestellt. Lothar Zängerle wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge für den jüngst verstorbenen langjährigen Vorsitzenden Rudi Hess an.

Zuletzt hatte der stellvertretende Vorsitzende Manfred Maurer den Ortsverein geleitet. In seinem Jahresbericht vor der Mitgliederversammlung bilanzierte er die Arbeit des DRK in der Tuniberggemeinde. Im Fokus der Vereinsarbeit stehe die Bereitschaft um deren Leiter Angelika Braun und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ