Zwei putzteufelswilde Schwestern

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 29. Juni 2009

Gottenheim

Jenny und Jessy Fetscher sorgen für atemloses Kabarett in der Gottenheimer Bürgerscheune

GOTTENHEIM. Mit Witz, Gesang und unzähligen Gags mit Tiefgang verzauberten die Schwestern Jessy und Jenny Fetscher mit ihrem Programm "Zähnef(l)etschereien" kürzlich ein restlos begeistertes Publikum in der Gottenheimer Bürgerscheune. Klassisch musikalisch eröffnete Jenny Fetscher den Abend. Theater sei im Ort und mache Gottenheim zum Nabel der Welt. Sie freute sich, dass auch richtige Einheimische anwesend waren, kalauerte die 25-Jährige. Sie selbst ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ