Pilger bringen Fasnet in Schwung

Wilfried Dieckmann

Von Wilfried Dieckmann

Mo, 20. Februar 2017

Grafenhausen

Galgenvögel Grafenhausen zeigen, was närrische Sache ist / Motto "Immer wieder sonntags" frönt traditionellem Stil.

GRAFENHAUSEN. In diesem Jahr präsentierten die Grafhuser Galgenvögel ihren Zunftabend in der Schwarzwaldhalle wieder im traditionellen Stil. Jedenfalls den Start der närrischen Veranstaltung, die, wie es sich gehört, mit dem Einmarsch von Zunftballett, Narrenrat und Galgenvögeln begann. Das närrische Auditorium in der knackig gefüllten Halle zeigte sich von dem beeindruckenden Spektakel jedenfalls begeistert und sparte nicht mit Applaus. Für musikalische Hochstimmung sorgten einmal mehr die "Haslach Hallodris" aus Lenzkirch.

Wenn die Galgenvögel in Grafenhausen zum Zunftabend einladen, dann strömt das närrische Volk in Massen: Pünktlich zum Einmarsch um 20.11 Uhr war die Schwarzwaldhalle voll. Der Tisch der prominenten Ehrengäste mit Ehrenmitgliedern, der Bundestagsabgeordneten Gabriele Schmidt, dem Ehrenbürger und Altbürgi Erich Kiefer platzte, wie man im Volksmund sagt, aus allen Nähten. Für den amtierenden Bürgermeister Christian Behringer wurde es schon eng. Nachdem eiligst für Pfarrer Thomas Schwarz ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ