Elektrifizierung

Grenzach bekommt einen barrierefreien Bahnhof mit Abstrichen

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Mo, 03. August 2020 um 06:58 Uhr

Grenzach-Wyhlen

BZ-Plus Zu Elektrifizierung der Hochrheinstrecke gehört auch der Umbau verschiedener Haltestellen. Der Bahnhof Grenzach bekommt einen Aufzug – aber leider nicht die gewünschte Rampe.

Im Zuge der Elektrifizierung der Hochrheinbahn wird auch der Bahnhof in Grenzach barrierefrei umgebaut. Die Bahn visiert 2027 als Jahr der Fertigstellung an, die politischen Verantwortlichen hoffen auf ein, zwei Jahre früher. Das betonte Verkehrsminister Winfried Hermann am Freitag, als er auf Einladung des Grünen-Landtagsabgeordneten Josha Frey dem Bahnhof Grenzach einen Besuch abstattete. Mit der Elektrifizierung werde eine neue Zeit beginnen, so Hermann.
Dass sich vor allen Dingen die vielen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung