BI Zukunftsforum bei BASF

Begehung führt zum Schlagabtausch

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 12. September 2014 um 14:30 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Die BI Zukunftsforum hat den BASF-Teil der Keßlergrube besichtigt und heftig mit den Firmenvertretern über die geplante Umspundung diskutiert.

"Auf den Inhalt kommt es an!" stand als Motto auf dem Bus, der zahlreiche Vertreter der Bürgerinitiative Zukunftsforum vor kurzem zur Begehung der Kesslergrube über das BASF- Areal fuhr. In einer Mitteilung fasst Sprecher Manfred Mutter den besuch der BI zusammen.

Nach kurzer Einführung durch Geschäftsführer George Basrawi sei es in einem intensiven "Schlagabtausch" um die Frage gegangen, welche Perspektiven sich bei der von der BASF geplanten Sanierungsvarianten einer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ