Betreuung en bloc für Lindenschule

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Sa, 17. Februar 2018

Grenzach-Wyhlen

Gemeinderat befasst sich am Dienstag mit der neuen Ganztagsschule / Anmeldung für einzelne Tage soll nicht möglich sein.

GRENZACH-WYHLEN. Ab dem kommenden Schuljahr wird die Doppelgemeinde zwei Grundschulen mit Ganztagsbetreuung haben. An der Bärenfelsschule läuft der Betrieb bereits, für die Lindenschule ist eine stufenweise Einführung geplant. Am Dienstag wird sich der Gemeinderat mit der Schülerbetreuung und den Essenspreisen befassen.

An der Bärenfelsschule zeichnet der Förderverein für Kinder, Jugend und Kultur für die Betreuung der Ganztagsschüler verantwortlich, in der Lindenschule wird dies die Gemeinde tun. Das hat Auswirkungen auf die Anmeldung. Laut Vorlage der Gemeinde soll nur eine blockweise Anmeldung von Montag bis Donnerstag sowie separat für Freitag ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ