Die Chemie will weiter mitmischen

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Do, 21. Mai 2015

Grenzach-Wyhlen

Bürgerinformation zum Bebauungsplan "Rheinvorland West" / Zimmermann-Ansiedlung ist noch nicht ausgeschlossen.

GRENZACH-WYHLEN. Eigentlich ging es bei der Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan Rheinvorland West darum, den Bürgern zu zeigen, wie man sich eine mögliche Entwicklung und Bauleitplanung auf dem BASF-Areal vorstellt (siehe Artikel unten), doch zwischen den Zeilen und später auch ganz direkt wurde ein anderes Thema immer wieder zum Zentrum des Interesses: Kommt der Chemieentsorger Zimmermann oder kann das verhindert werden? Die Experten schenkten den mehr als 150 interessierten Besuchern des Abends reinen Wein ein.

Ein Bebauungsplan kann regeln, welche grundsätzliche Entwicklung es auf einem Grundstück geben kann. Rechtsberater Hansjörg Birk brachte einen Vergleich: "Man kann sagen, dass eine Wirtschaft gebaut werden darf. Ob die aber gut oder schlecht kocht, kann man mit dem Mittel des Bebauungsplans nicht beeinflussen."

Insgesamt sprach Birk wie schon einmal im Gemeinderat klar aus, was viele nicht hören wollten: Bislang könne er nicht sagen, ob man mit dem Bebauungsplan eine Möglichkeit bekomme, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ