Rathauschef

Grenzach-Wyhlen: Tobias Benz ist neuer Bürgermeister

Martina Proprenter, lex

Von Martina Proprenter & Alexandra Röderer

So, 26. Oktober 2014 um 18:12 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Er hat es geschafft: Im ersten Wahlgang hat sich Tobias Benz gegen acht weitere Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl in Grenzach-Wyhlen durchgesetzt. Er knackte die 50-Prozent-Marke.

Der Freiburger Tobias Benz ist der neue Bürgermeister in Grenzach-Wyhlen. Der von CDU, SPD und FDP unterstützte 32-jährige Volkswirt entschied laut dem vorläufigen Ergebnis den ersten Wahlgang am Sonntag mit 50,38 Prozent der Stimmen für sich. Die Wahlbeteiligung betrug 49,97 Prozent. Benz hatte 21 Stimmen mehr als er zum Wahlsieg benötigte. Er ist CDU-Mitglied, stammt aus Ohlsbach (Ortenaukreis) und arbeitet beim Forschungszentrum Generationenverträge der Albert-Ludwig-Universität Freiburg. Benz setzte sich unter neun Kandidaten durch. Die besten weiteren Ergebnisse erzielten Philipp Schmid (19,72 Prozent), Günter Neuschütz (10,58) und Annette Grether (10,45).

Der Live-Ticker zum Wahlabend zum Nachlesen:
19.46 Uhr: Aktuell arbeitet Tobias Benz beim Forschungszentrum Generationenverträge unter Leitung von Bernd Raffelhüschen, das sich mit den ökonomischen Auswirkungen des demographischen Wandels befasst. "Mit meinem Chef an der Uni Freiburg habe ich schon besprochen, dass er mich zum frühesten Zeitpunkt gehen lässt", so Benz in seiner Rede. "Bleiben Sie hier, ich freue mich darauf, mit ihnen anzustoßen."

19.43 Uhr: "Ich danke meinen Mitbewerbern für den fairen Wahlkampf. Ich will ein Bürgermeister für alle sein." Für Grenzach-Wyhlen stünden viele Weichenstellungen an. "Die möchte ich angehen mit allen zusammen. Ich halte es für wichtig, offen und ehrlich mit allen Fraktionen zusammenzuarbeiten."

19.42 Uhr: "Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Grenzach-Wyhlen, mir fehlen gerade ein bisschen die Worte", beginnt Tobias Benz seine Rede. "Ich freue mich sehr über den großen Vertrauensvorschuss und möchte meinen Wahlerfolg besonders meinem Großvater widmen, der vor wenigen Tagen verstorben ist." Für diese Worte erntet der 32-Jährige warmen Applaus.

19.39 Uhr: Tobias Benz betritt die Bühne – und wird mit großem Applaus gefeiert. "Wir freuen uns über das Ergebnis – und das im ersten Wahlgang", ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ