Musikverein hat einen neuen Chef

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Mo, 13. März 2017

Grenzach-Wyhlen

Alexander Schwarzbauer übernimmt den Vorsitz von Bianca Scarpinato / Junges Aktivorchester als Erfolg der Nachwuchsförderung.

GRENZACH-WYHLEN. Der Musikverein Grenzach hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der Hauptversammlung des Vereins wurde am Freitagabend Alexander Schwarzbauer zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt an die Stelle von Bianca Scarpinato, die den Musikverein über acht Jahre erfolgreich geführt hat und den Grundstein für eine hoffnungsvolle Zukunft legte.

In ihrem letzten Jahresbericht als Vorsitzende verwies Bianca Scarpinato auf viele Höhen aber auch Tiefen während ihrer Zeit als Vorsitzende, die vor allem mit der Finanzaffäre vor einigen Jahren zu tun hatten. Damals hatte ein Kassierer des Vereins Gelder veruntreut. Dirigent Heinz Benz sei ein Glücksgriff für den Musikverein Grenzach, wie Scarpinato ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ