Grenzwerte zeitweise nicht eingehalten

sda

Von sda

Mi, 07. August 2019

Basel

Mit dem Ausbau sollen die Basler Kläranlagen sauberer werden / 2018 weniger Abwasser geklärt.

BASEL (sda). Die in der Pro Rheno zusammengefassten Basler Abwasserreinigungsanlagen (ARA) haben 2018 mit insgesamt 28,5 Millionen Kubikmetern 1,2 Prozent weniger Abwasser gereinigt als im Vorjahr. Erneut wurden zeitweise Grenzwerte nicht eingehalten – ab 2024 soll die ausgebaute ARA sauberer sein. Die Betriebskosten sanken auf netto 13,8 (Vorjahr: 14,1) Millionen Franken, wie dem Jahresbericht zu entnehmen ist.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ