BZ-Hautnah

Großes Interesse am BZ-Kandidatentalk zur Heitersheimer Bürgermeisterwahl

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Di, 28. Januar 2020 um 13:55 Uhr

Heitersheim

Malteserschloss, Verkehrs- und Wohnbaupolitik sowie mancherlei mehr – die vier Kandidaten zur Bürgermeisterwahl in Heitersheim haben sich beim BZ-Kandidatentalk einer Menge Fragen gestellt.

Die Heitersheimer Bürgerschaft ist im kommunalpolitischen Dauerstress. Die anstehende Bürgermeisterwahl am kommenden Sonntag und der zeitgleiche Bürgerentscheid zum Malteserschloss sorgen derzeit für eine Veranstaltungsflut und Informationsfülle, wie sie für eine Stadt dieser Größenordnung nur selten vorkommen dürften. Dennoch ließen es sich rund 700 Interessierte nicht nehmen, beim BZ-Kandidatentalk die vier Bewerber um das Bürgermeisteramt nochmal genauer, sozusagen "hautnah", in Augenschein zu nehmen.

Die vier stellten sich in der Malteserhalle den Fragen von BZ-Chefredakteur Thomas Fricker und Redakteurin Sophia Hesser – und machten insgesamt eine gute Figur. Patrick Thoma, Urs Kramer, Christoph Zachow und Markus Biller waren konzentriert bei der Sache und zeigten sich in den meisten Themen gut präpariert. Zwei Kandidaten – Patrick Thoma und Markus Biller ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ