Kommunalwahl

Grüne bekommen die meisten Sitze im Emmendinger Gemeinderat

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Mo, 27. Mai 2019 um 18:38 Uhr

Emmendingen

Wechsel im Ratsrund: Die Grünen übernehmen die Führung im Emmendinger Gemeinderat, CDU und SPD verlieren Sitze. Dafür ist die Liste Zukunft neu dabei – und Die Partei.

Dramatische Verluste für CDU und SPD, deutliche Zugewinne für Bündnis 90/Die Grünen, die mit knapp 30 Prozent stärkste politische Kraft im Emmendinger Rathaus werden und die Christdemokraten ablösen – das ist das Ergebnis der Gemeinderatswahl vom Sonntag. FWV und FDP konnten ihre Mandate trotz leichter Stimmenverluste halten. Mit der Liste Zukunft und der Partei ziehen zwei neue Gruppierungen mit jeweils einem Sitz in das 26 Mitglieder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung