Grunderwerb für den Radweg beginnt

Petra Wunderle

Von Petra Wunderle

Do, 03. Dezember 2020

Rheinfelden

Radler sollen sicherer von Adelhausen nach Maulburg kommen / Ort wünscht sich Temporeduzierung bei der Einmündung.

. "Auf den Radweg haben wir ewig, ewig gewartet. Umso größer ist jetzt die Freude", sagte Adelhausens Ortsvorsteherin Silvia Rütschle am Montag in der Sitzung des Ortschaftsrates. Von Adelhausen nach Maulburg soll entlang der L 139 für 1,57 Millionen Euro, finanziert vom Land, ein Radweg entstehen. Patrick Nacke, Radverkehrsbeauftragter von der Tiefbauabteilung der Stadt Rheinfelden, stellte in der Sitzung das Projekt vor.

Die Planung für den Radweg ist soweit abgeschlossen (wir berichteten). Im nächsten Schritt gehe es nun um den Grunderwerb – und das sind entlang der Straße laut Patrick Nacke "eine ganze Menge" Grundstücke. Nach dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung