Account/Login

Günstige Mieten nur schwer zu halten

  • Mo, 28. Mai 2018
    Offenburg

     

BZ-Plus Offenburger Baugenossenschaft bietet bezahlbaren Wohnraum, doch Vorschriften und Baukosten verhindern Ausweitung des Angebots.

Bezahlbarer Wohnraum, wie ihn die Offe...Stadt. Der Bewerberandrang ist riesig.  | Foto: Peter Heck
Bezahlbarer Wohnraum, wie ihn die Offenburger Baugenossenschaft mit Durchschnittsmieten noch unter fünf Euro etwa in der Nordoststadt bereitstellt, ist knapp in der Stadt. Der Bewerberandrang ist riesig. Foto: Peter Heck

OFFENBURG. Mit 788 Wohnungen und acht gewerblichen Einheiten ist die Offenburger Baugenossenschaft ein kleineres, aber, wie bei der Mitgliederversammlung am Freitag wieder bestätigt wurde, ein gut funktionierendes Unternehmen. Offenburgs älteste Genossenschaft, die im Jahr 2013 das Hundertjährige feiern konnte, steht für den so dringend benötigen bezahlbaren Wohnraum. Doch eine Ausweitung des Angebots scheitert an Vorschriften, Bau- und Modernisierungskosten.

Im Geschäftsbericht informierte Geschäftsführer Rolf Litterst zunächst über die konjunkturelle Lage in Deutschland, die im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 durch ein kräftiges Wirtschaftswachstum gekennzeichnet gewesen sei. Die deutsche Wirtschaft sei damit das achte Jahr in Folge gewachsen, wobei ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar