OB-Wahl Freiburg 2010

Günter Rausch tritt gegen Salomon und von Kirchbach an

Thomas Goebel

Von Thomas Goebel

Do, 21. Januar 2010 um 20:46 Uhr

Freiburg

Die Bürgerinitiative "Wir - Wechsel im Rathaus" hat Günter Rausch zu ihrem Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl bestimmt. Die rund hundert Anwesenden stimmten am Donnerstagabend bereits im ersten Wahlgang für den 57-Jährigen.

Lange hat es gedauert, bis sich die Initiative "Wir – Wechsel im Rathaus" dazu durchringen konnte, ihren eignen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl im April zu bestimmen. Die Entscheidung am Donnerstagabend ging dagegen relativ flott – nach kurzer Debatte und nur einem Wahlgang stand der dritte Bewerber ums Freiburger OB-Amt fest: Günter Rausch, 57 Jahre, Professor für Sozialmanagement an der Evangelischen Hochschule, erreichte deutliche 71 Prozent der Stimmen.

Rausch präsentierte sich als vierter von zunächst fünf Bewerbern – doch erst als er an der Reihe war, kam zum ersten Mal so ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ