Khrystyna Gehör schenken

Gabriele Fässler

Von Gabriele Fässler

Do, 16. August 2018

Gundelfingen

Das DRK Gundelfingen sucht Spender, um einem Mädchen aus der Ukraine das Hören und Sprechenlernen zu ermöglichen.

GUNDELFINGEN. Khrystyna braucht Gehör. Mit diesem knackigen Satz überschreibt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Gundelfingen sein Engagement für ein vierjähriges gehörloses Mädchen im ukrainischen Zbarazh. Bereits seit 2010 kooperiert der Ortsverein mit dem Ukrainischen Roten Kreuz (URK) in der westukrainischen Stadt.

Bei einem Besuch in Zbarazh im vergangenen Jahr hatten die Reiseteilnehmer der Gundelfinger Ortsgruppe von Khrystynas Schicksal erfahren. Um dem Mädchen das Sprechenlernen zu ermöglichen, finanzierten sie spontan ein Hörgerät. Aufgrund ihrer prekären Situation war eine solche Investition für die Familie des Mädchens undenkbar. Dass Khrystyna nicht, beziehungsweise extrem schlecht hören kann, hatten die Eltern bemerkt, als das Kind etwa eineinhalb Jahre alt war.

Als die Rotkreuzler im Mai ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ