Streit um "Sonne"-Areal geht weiter

Markus Zimmermann-Dürkop

Von Markus Zimmermann-Dürkop

Sa, 22. Mai 2010

Gundelfingen

Debatte im Gundelfinger Gemeinderat: Auftakt für ein Planverfahren oder bereits Vorwegnahme von Entscheidungen.

GUNDELFINGEN. Vier der fünf Fraktionen im Gemeinderat haben sich am Donnerstagabend, wenn auch teils mit Bedenken, für einen Vorentwurf zur Bebauung des "Sonne"-Areals in Wildtal und damit für die Einleitung des Bebauungsplanverfahrens entschieden. Für die Grünen ist die Zeit noch nicht reif. Die Befürworter sehen dies nur als Einstieg ins Verfahren, lasse doch der Vorentwurf noch alle Chancen "verbessert und auch umgeworfen zu werden", so Werner Hardle (FDP). Eva Tondré (Grüne) sieht im Vorentwurf jedoch bereits eine Präjudizierung.

Schon im Vorfeld der Gemeinderatssitzung wurden die Positionen der Wildtäler Initiativen deutlich abgesteckt. Raimund Klein vom Vorstand der BI "Sonne"-Areal überreichte Bürgermeister Reinhard Bentler eine Petition, in der gefordert wurde, in der Sitzung keine ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung