Interview

Gundelfingens Handwerker kommen offenbar gut durch die Corona-Krise

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Di, 01. September 2020 um 14:32 Uhr

Gundelfingen

BZ-Plus Gundelfingen lebt von kleinen und mittelgroßen Handwerksbetrieben. Möglicherweise leiden sie weniger unter den Krisenfolgen, als andere Branchen, sagt Birgt Rückle vom Gewerbeverein.

BZ: Frau Rückle, wie ist die Stimmung in den Gundelfinger Betrieben?

Rückle: Die Stimmung ist verhalten, aber nicht so negativ, wie man denken könnte. Ich kann jetzt aber nur für die Handwerksbetriebe sprechen, mit denen die AHA hauptsächlich im Kontakt steht – und nicht für den Einzelhandel. Was aber zu beobachten und auch etwas verwunderlich ist: Die Auftragslage hat abgenommen. Sie ist nicht schlecht, aber die Betriebe sind nicht so ausgebucht wie gewohnt.
Zur Person
Birgit Rückle (55) lebt in Gundelfingen, engagiert sich im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung