Gundelfinger auf Energiesparkurs

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Fr, 20. März 2015

Gundelfingen

Reges Interesse an erster Bürgerwerkstatt / Ideen gesammelt.

GUNDELFINGEN. An der Bürgerwerkstatt zum integrierten Quartierskonzept in Gundelfingen haben am Mittwochabend im Kultur- und Vereinshaus rund zwei Dutzend interessierte Bürger teilgenommen. Generelles Ziel ist es, so Projektleiterin Simone Stöhr-Stojakovic, die Emissionen an Kohlendioxid bis 2030 um 50 Prozent zu reduzieren. "Da gibt es noch einiges zu tun."

Bürgermeister Raphael Walz freute sich über die gut gefüllten Stuhlreihen bei der ersten Bürgerwerkstatt. "Lassen Sie uns gemeinsam in die Arbeit einsteigen und Ideen entwickeln, damit wir in eine gute Zukunft blicken können", sagte Walz. Den Hausbesitzern riet er, sich nicht von den hohen Investitionen einer Gebäudesanierung abschrecken zu lassen: "Der Marktwert ihrer Häuser steigt enorm."
Gefüllt war die Bürgerwerkstatt mit interessierten Bürgern, Handwerkern und Fachleuten. Gemeinsam ging es darum, Maßnahmen zu sammeln, um das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung