Interview

Haben die Wirtschaftsprüfer bei Wirecard versagt?

Rolf Obertreis

Von Rolf Obertreis

Di, 14. Juli 2020 um 09:50 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Es ist einer der größten deutschen Wirtschaftsskandale : Wie konnte der Zahlungsdienstleister Wirecard unbemerkt die Bilanzen aufblähen? Der Experte Edgar Löw sagt: "Ein normaler Fall ist das nicht."

BZ: Wie kann es sein, dass eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (WP)– in diesem Fall EY – über Jahre nichts bemängelt, aber für 2019 die Reißleine zieht, weil plötzlich Belege für Treuhandkonten mit fast zwei Milliarden Euro fehlen?
Löw: Bislang lassen sich nur Auffälligkeiten feststellen. EY ist weitgehend zur Verschwiegenheit verpflichtet, wäre aber gut beraten, zur Aufklärung des Sachverhaltes, soweit rechtlich zulässig, beizutragen. Gegenwärtig ist unklar, ob Betrug im Spiel war. Bei der Prüfung der Bilanz handelt sich ganz generell nicht um eine originäre Betrugsprüfung. Bei Wirecard liegt der Sachverhalt anders. Dort gab es Anlass, sich die Geschäfte in einer bestimmten Region, im Asien, sehr genau anzusehen. Hinweise gab es spätestens 2016. Wenn ein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung