Das Interesse an den Wildtieren soll geweckt werden

Christiane Sahli

Von Christiane Sahli

Di, 01. August 2017

Häusern

In Häusern ist der neue Wildtierpfad eingeweiht worden/Zehn Tafeln auf einem rund 1,2 Kilometer langen Weg machen auch auf Probleme aufmerksam.

HÄUSERN. Die Geschichte vom Hirschkalb Karla, das seinen Vater sucht, Informationen über Wildtiere und Interaktionen zwischen Mensch und Wildtieren – das ist das Konzept des Wildtierpfades, der am Donnerstag eingeweiht wurde. Zahlreiche Gäste, unter ihnen viele Kinder, machten sich mit Bürgermeister Thomas Kaiser auf den Weg, um den Erlebnispfad kennenzulernen.
Mit Jagdhornklängen lud der Bürgermeister zu der Einweihung ein. Er konnte zahlreiche Gäste, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung