Steuerpolitik

Handwerker-Bonus für Steuerzahler bleibt – vorerst

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Do, 03. April 2014 um 20:55 Uhr

Wirtschaft

Kaputte Waschmaschinen, defekte Wasserrohre, energetische Sanierungen – bislang kann man Handwerkerrechnungen teilweise von der Steuer absetzen. Eine Studie sieht wenig Nutzen darin – die Politik hält daran fest

Der SPD-Politiker Carsten Schneider möchte den Handwerker-Bonus abschaffen und beruft sich auf eine Studie, an der auch Freiburger Ökonomen beteiligt waren. Diese sieht nur wenig positive Auswirkungen des Gesetzes. Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengetragen.
Warum gibt es das Gesetz?
Der Handwerker-Bonus wurde von der früheren Großen Koalition 2006 eingeführt und 2008, im Zuge der Finanzkrise, noch einmal ausgeweitet. Die Bundesregierung wollte damit die Konjunktur ankurbeln und einen Anreiz schaffen, anfallende Rechnungen und Handwerkerlöhne korrekt zu versteuern. Ob diese Ziele nun erreicht wurden oder nicht – innerhalb der Bevölkerung wird die Regelung rege in Anspruch genommen und ist innerhalb weniger Jahre auf Platz fünf der größten Steuervergünstigungen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung