Account/Login

Haslach

Haslachs erster katholischer Kindergarten

  • Mo, 17. Januar 2011
    Freiburg

     

WIEDERSEHEN! Wo einst Haslachs erster katholischer Kindergarten stand, befindet sich heute ein "Postbank-Finanzcenter".

Das in den 1930er Jahren entstandene h...holische Kindergarten des Stadtteils.   | Foto: privat
Das in den 1930er Jahren entstandene historische Bild, das der damalige Pfarrer Carl Kistner aufgenommen hat, zeigt das zu dieser Zeit noch komplette Doppelhaus-Ensemble an der Markgrafenstraße. In dessen rechter Hälfte befand sich der erste katholische Kindergarten des Stadtteils. Foto: privat
1/2

HASLACH. Beim Dreikönigstreffen informierte die Stadtverwaltung, dass im Bereich der Haslacher Post und der Alten Schule die Markgrafenstraße umgestaltet werden soll. Vor allem Fußgänger sollen mehr Raum bekommen. Denn etliche Geschäfte und auch das Postbank-Finanzcenter ziehen viel Laufkundschaft an. Das Areal eröffnet interessante Einblicke in die Haslacher Ortsgeschichte. An der Stelle der Post war 1891 der erste katholische Kindergarten im damals noch jungen Stadtteil eingerichtet worden.

Noch um 1800 waren die Protestanten in der einst selbstständigen Gemeinde Haslach unter sich. Denn die Haslacher waren Untertanen des Markgrafen von Baden-Durlach. Und weil der Martin Luthers Auffassung vom christlichen Glauben folgte, wurden auch die Haslacher evangelisch. Denn nach dem Augsburger Religionsfrieden von ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar