Account/Login

Zähringen

Hauptverkehrsader in Freiburg wird gesperrt - wegen laichender Fische

  • Mo, 05. März 2012, 20:18 Uhr
    Freiburg

     

Auf den Stadtteil Zähringen kommt ab Mai eine fünfmonatige Sperrung der Hauptverkehrsader zu – mit allen unschönen Nebenwirkungen für die Anwohner der Umleitungsstrecken, die Autofahrer und die Gewerbetreibenden.

Um  die Brücke über den Dorfbach mögli...lett sperren und den Verkehr umleiten.  | Foto: Ingo Schneider
Um die Brücke über den Dorfbach möglichst schnell zu ersetzen, wollen die Planer der Verkehrs-AG die Zähringer Straße komplett sperren und den Verkehr umleiten. Foto: Ingo Schneider

Dies hätte wohl vermieden werden können, wenn die Umweltschutzbehörden den Gewässerschutz nicht eisern durchsetzen würden. Es geht um die Bewahrung der Fische im Zähringer Dorfbach, insbesondere um die Bachforelle. Hinzu kommt: Sollte es viel regnen, könnte sich die Sperrung plötzlich um sieben Monate verlängern.

Von Anfang an war klar, dass bei der Verlängerung der Straßenbahn vom Stadtteilzentrum Zähringen bis zum Ortsrand von Gundelfingen die unscheinbare Dorfbachbrücke zum Flaschenhals werden würde. Zwischen dem Platz der Zähringer auf der Westseite ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar