Gefährliche Trockenheit

Hecke fängt in Schopfheim Feuer

Edgar Steinfelder

Von Edgar Steinfelder

Do, 30. Juli 2020 um 09:32 Uhr

Schopfheim

Eine Hecke hat am Donnerstagmorgen in Schopfheim Feuer gefangen. Der Zwischenfall zeigt, wie schnell es bei der herrschenden Hitze und Trockenheit gefährlich werden kann.

Wie schnell es bei der momentan herrschenden Trockenheit zu einem Unfall oder sogar einer Katastrophe kommen kann, zeigte sich am Donnerstagmorgen in der Roggenbachstraße in Schopfheim. Gegen 6.15 Uhr musste die Schopfheimer Feuerwehr zu einem Gartenanwesen ausrücken. Wahrscheinlich durch eine weggeworfene Zigarettenkippe vom gegenüberliegenden Bahnsteig des Haltepunkts Schlattholz aus waren dort im hinteren Teil des Gartengrundstücks eine hoch gewachsene Hecke und einige kleine Bäume in Brand geraten. Die Feuerwehr war unmittelbar danach mit einem Löschfahrzeug vor Ort und hatte den Brand schnell unter Kontrolle.