Account/Login

Kaltes und nasses Wetter

Heimischer Honig wird im Kreis Lörrach zur Rarität

Daniel Gramespacher
  • Mi, 21. Juli 2021, 13:52 Uhr
    Kreis Lörrach

BZ-Plus Wegen des kalten und nassen Wetters erzielen die Imker auch im Kreis Lörrach bisher kaum Erträge. Viele haben noch gar keinen Ertrag. Die Hoffnung ruht nun auf dem Wald.

Das bisschen Honig in den Waben benötigen die Bienen selbst.  | Foto: Nobert Uttner
Das bisschen Honig in den Waben benötigen die Bienen selbst. Foto: Nobert Uttner
1/2
2021 wird wohl eines der schlechtesten Honigjahre seit Jahrzehnten. Kreisobmann Norbert Uttner schätzt, dass rund 80 Prozent der Imker im Landkreis bisher noch kein einziges Gramm Honigertrag haben. Schuld ist das anhaltend kalte und nasse Wetter. Uttner hat aber auch gute Nachrichten: Um nachhaltig etwas für die Natur zu tun, wenden sich vermehrt auch junge Menschen dem anspruchsvollen Hobby der Bienenzucht zu.
So ein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar