Konzepte, Kosten, Knackpunkte

Heitersheim: Was wird nun aus dem Malteserschloss?

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Do, 13. Mai 2021 um 17:10 Uhr

Heitersheim

BZ-Abo Im Dauerstreit um das Malteserschloss will der Gemeinderat die Sache mit einem Projektentwickler neu angehen. Eine Option: Die Stadt kauft das Areal, ein Investor übernimmt Gebäude und Sanierung.

Nach dem Aus für die Schule bietet der Orden sein Ensemble wieder zum Verkauf. Die Stadt Heitersheim will jetzt ein Nutzungskonzept erstellen lassen: Der Gemeinderat hat den Weg frei gemacht, die Sache neu anzugehen. In einer Sondersitzung riet Projektentwickler Willi Sutter zum Erbpachtmodell. Danach würde die Stadt das Areal kaufen, Boden und Mitbestimmung behalten, aber ein Investor Gebäude und Sanierung übernehmen.
"Das Schloss darf keine dauerhafte finanzielle Belastung für die Stadt darstellen." Bürgermeister Zachow
"Jetzt stehen wir wieder bei Null", sagte Christoph Zachow am Dienstagabend. Der Bürgermeister betonte, dass der Orden alleiniger Eigentümer des Schlosses ist. Die Vinzentinerinnen bieten es nun der Stadt wieder an. Damit der Rat seriös entscheiden kann, soll der Projektentwickler Daten liefern. Die benötige jeder Käufer, egal ob privat oder ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung