Hilfe in psychischen Krisen

Helfer, Betroffene und Angehörige wollen in Freiburg "Außerstationäre Krisenbegleitung" etablieren

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Fr, 09. Januar 2015

Freiburg

Eine Gruppe von professionellen Helfern, Betroffenen und Angehörigen will eine "Außerstationäre Krisenbegleitung" etablieren.

Vielleicht hätte er seinen Job behalten können. Wenn es damals, als Andreas T.* seine letzte Psychose hatte, eine gut ausgebaute "Außerstationäre Krisenbegleitung (ASK)" gegeben hätte. Doch die Freiburger ASK-Gruppe entsteht derzeit erst. Ihr Ziel: Menschen in psychischen Krisen und akuten Psychosen eng begleiten, damit im Idealfall Psychiatrie-Einweisungen seltener werden, der Medikamentenverbrauch sinkt und das Umfeld einbezogen wird, so dass Arbeitgeber und Angehörige Scheu ablegen und stützend wirken.
Sie alle sind beim "ASK"-Projekt dabei: Zum einen professionelle Helfer wie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung