Herten setzt sich in Szene

Heinz Vollmar und Martin Eckert

Von Heinz Vollmar & Martin Eckert

Mo, 11. September 2017

Rheinfelden

Großes Dorffest unter dem Motto : Schauen und Genießen zieht Besucher rund ums Rathaus an.

HERTEN. Wenn das große Dorffest "Hertener Herbst" alle zwei Jahre rund ums Rathaus über die Bühne geht, dann scheint sogar der Wettergott Freudentränen zu vergießen. Ob dies ein Zeichen von Glückseligkeit ist oder ob beim Auftakt Regen vorprogrammiert ist, weiß niemand. Fakt ist, auch der Hertener Herbst 2017, der am Wochenende das Geschehen im größten Stadtteil bestimmte, war ein Fest der Freude, ein Fest der Begegnung und ein Fest, das zum vierten Mal das große Zusammengehörigkeitsgefühl der Vereine und seiner Bevölkerung sehr eindrucksvoll unter Beweis stellte.

Offiziell eröffnet wurde das Dorffest, an dem 26 Stände und eine Vielzahl von Vereinen mit Verköstigung um die Gunst des Publikums buhlten, am frühen Samstagabend mit dem traditionellen Fassanstich.

Dieser erfolgte aufgrund des einsetzenden Regens im Festzelt des TuS Herten, wo der Musikverein Herten mit Märschen für die Festtagsstimmung sorgte. Den Fassanstich des eigens für das Fest gebrauten Grundmättle-Biers und des Weins der IG Weinbau Herten vollzogen Oberbürgermeister ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ