Impulsgeber für Gehirnströme

High-Tech-Medizintechnik aus Südbaden kann Epilepsie- und Parkinson-Patienten helfen

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Fr, 18. Mai 2018 um 19:42 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Die Medizintechnik des Freiburger Start-ups Cortec misst und beeinflusst Aktivitäten in der menschlichen Steuerungszentrale, dem Gehirn. Das kann Epilepsie- und Parkinson-Patienten helfen.

Science-Fiction, die in ferner Zukunft spielt? Nein, Realität in Südbaden 2018. Es geht um das Gehirn, genauer um jene feinen elektrischen Impulse, die durch die Steuerungszentrale des menschlichen Körpers jagen und Informationen enthalten. Mit ihnen beschäftigt sich Cortec – ein Freiburger Start-up, das auf zwei Stärken der Region gründet. Unter dem Dach von Cortec sind medizinische Spitzenforschung der Uni Freiburg und die Fähigkeit, selbst kleinste Oberflächen zu bearbeiten, vereint. Das Wissen dafür fußt auf den Erfahrungen der Schwarzwälder Feinwerktechnik.
Was hinter der Cortec-Technik steckt? Das menschliche Gehirn besteht aus 86 Milliarden Nervenzellen, die über 150 Billionen Verknüpfungen miteinander kommunizieren. Dabei entstehen elektrische Signale, die wie in einem dicht verzweigten elektronischen Datennetz herumschwirren. Das Brain-Interchange- Implantat von Cortec kann diese Aktivität messen und stimulieren. Auf Silikon basierte Elektroden werden dafür unter der Schädeldecke auf der Hirnoberfläche eines Patienten implantiert. Sie können dort die elektrischen Ströme der Hirnaktivität messen.

Ein Kind interdisziplinärer Forschung
Die Elektroden stehen für das, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ