Baustelle Bildung

Hilfssheriffs oder Lehrer light?

Ulrike Sträter

Von Ulrike Sträter

Fr, 24. Februar 2012

Südwest

Sie sind an vielen Schulen unentbehrlich, werden aber schlecht bezahlt: Pädagogische Assistenten

FREIBURG. Es herrscht Experimentierfreude im Schulland Baden-Württemberg: Gemeinschafts- oder Werkrealschule? G 8 oder G 9? Fremdsprachen früher oder später? Und warum boomen Privatschulen? Nie war so viel los auf der Baustelle Schule – ein Grund für diese Schulserie. Heute: Was machen eigentlich Pädagogische Assistenten?

"Die Idee, pädagogische Assistenten in Schulen einzusetzen, hat der damalige Kultusminister Helmut Rau aus Finnland importiert. Dort hat man gute Erfahrungen gemacht, wenn zwei Lehrkräfte in der Klasse sind", sagt Joachim Schwab, Vizeleiter des Schulamts Offenburg. Seit 2008 gibt es in Baden-Württemberg Pädagogische Assistenten an Haupt- und Werkrealschulen. Eingesetzt werden sie, um schwache Schüler, vor allem in Deutsch und Mathe, zu fördern. Die Assistenten sollen die Lehrer unterstützen, gerade wenn es laut und schwierig wird im Unterricht, und beim Lösen von Konflikten helfen. Aber ist das nicht der Job eines Lehrers? Tatsächlich sind Pädagogische Assistenten keine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung