"Hinschauen, fragen, aufklären"

Nikolaus Trenz

Von Nikolaus Trenz

Do, 25. Februar 2016

Lörrach

BZ-INTERVIEW mit Al Imfeld, Priester (Zürich) und Journalist, über den Renaissance-Menschen, Martin Luther King und die Goldene Regel.

LÖRRACH. In den ökumenischen Fastenmeditationen kommt am kommenden Sonntag der Schweizer Al Imfeld, Afrika-Experte, Autor von unterdessen 80 Büchern, ältester Sohn einer Bergbauern-Großfamilie. In der Reihe über die Goldene Regel, "Was du nicht willst, dass man dir tu, ..." ist der 81-Jährige zu Gast in St. Peter. Nikolaus Trenz sprach mit Al Imfeld.

BZ: Herr Imfeld, Sie werden beschrieben als "Priester, Journalist, Autor", Sie haben vier Studienabschlüsse. Das klingt nach Universalgelehrtem. Wie beschreiben Sie sich selbst?
Imfeld: Als Renaissancemenschen, der offen und interessiert ist für alles, ein breites Wissen hat und nicht auf eine Sicht festgelegt ist. Ich wende mich damit gegen die Geschlossenheit der modernen Gesellschaft, da bin ich radikal. Das ist genau wie beim Bauern: der kann auch nicht einfach nur Bauer sein, sondern muss offen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung