Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

Bei der Sekte "Zwölf Stämme" wurde geprügelt, bis die Rute krachte

Patrick Guyton

Von Patrick Guyton

Do, 22. März 2018 um 20:30 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Ein Urteil besagt, dass Behörden Eltern die Kinder wegnehmen dürfen, wenn diese regelmäßig geschlagen werden. Die Beschwerde von Eltern der Sekte Zwölf Stämme wurde abgelehnt. Ein Hintergrund.

MÜNCHEN. Es war eine geballte Polizei- und Behördenaktion, wie sie der beschauliche bayerisch-schwäbische Landkreis Donau-Ries kaum je erlebt hatte: 100 uniformierte Beamte sowie Mitarbeiter des Jugendamtes rückten an jenem Tag Anfang September 2013 um sechs Uhr morgens an und nahmen sämtliche Kinder der christlich-fundamentalistischen Sekte "Zwölf Stämme" mit – in Obhut, wie es in der Behördensprache heißt. Begründet wurde dies damit, dass die Kinder und Jugendlichen dauerhaft und massiv misshandelt worden waren – verprügelt, weggesperrt, gedemütigt. 28 waren es am Hauptsitz ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung