Au

Hochwasserschutz: Von Standorten und Standpunkten

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Fr, 25. April 2014 um 17:20 Uhr

Au

Das Ringen um den Hochwasserschutz im Hexental geht weiter – und die Meinungen gehen weit auseinander.

In der Auer Gemeinderatssitzung am 7. Mai soll eine Vorentscheidung für maximal zwei Beckenstandortvarianten fallen, die der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Hexental dann als Entscheidungsgrundlage für ein Schutzkonzept dienen soll. Im Vorfeld wünschte sich die Bürgerinitiative "Landschaftsverträglicher Hochwasserschutz Hexental (LVHH)" eine moderierte Info- und Gesprächsveranstaltung ausschließlich für Auer Bürger, wogegen sich die Mehrheit des Auer Gemeinderat aussprach.

"Angesichts der historischen Tragweite und langfristigen Wirksamkeit der anstehenden Entscheidung sollte die Bürgerschaft mit den kommunalpolitischen Vertretern verstärkt in einen Dialog treten können", heißt es in dem Schreiben der BI an die Verwaltung. Ziel solle sein, "dass die kommunalpolitischen Vertreter ihre Sichtweise mit den Betroffenen austauschen können (…), um einer möglichen Frontenverhärtung vorzubeugen. Hierzu sollten, so die Idee der BI, nicht nur ein externer Moderator sondern auch die Sitzordnung, "zum Beispiel in einem Kreis", beitragen.

"Der Gemeinderat ist zu der Auffassung gelangt, dass der Informationsstand ausreichend ist, um dem jetzigen Verfahrensstand angemessen eine Empfehlung an die Verwaltungsgemeinschaft abgeben zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ