"Ich liebe diesen Job"

skk

Von skk

Mi, 12. September 2018

Waldshut-Tiengen

BZ-INTERVIEW mit Kerstin Simon, der neuen Kulturamtsleiterin der Stadt Waldshut-Tiengen.

WALDSHUT-TIENGEN. Kerstin Simon, die neue Leiterin des Kulturamts der Stadt Waldshut gibt im Gespräch mit Rosemarie Tillessen Einblicke in ihre Arbeit und das neue Programm.

BZ: Frau Simon, wie sehen Sie Ihre Aufgabe bei der Kulturarbeit?
Kerstin Simon: Für mich ist das eine Mischung von Veranstalter, Möglichmacher und Akteur. Das ist für mich Kulturarbeit. Diese wunderschöne und herausfordernde Aufgabe reizt mich, natürlich im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten. Und ich war ja schon seit zwei Jahren als Sachbearbeiterin mit im Team und kenne die Arbeit.


BZ: Sie sprechen im neuen Programmheft der Kultursaison 2018/19 von "sich öffnenden Türen". Was verstehen Sie darunter?
Simon: Das meiste im neuen Programm ist noch von meinem Vorgänger Hartmut Schölch eingeleitet worden. Ich selbst habe dabei die Theaterauswahl ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ