Mara, 10 Jahre, aus Staufen

"Ich würde eine Zeitmaschine erfinden"

Sa, 18. April 2015 um 05:00 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, heute antwortet Mara, 10 Jahre, aus Staufen.

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Mehr Bücher, dass ich zaubern kann und dass es Frieden und keine Versklavung mehr auf der Welt gibt.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?
Dass ich Streit mit meiner Schwester habe. Denn es geht meist nicht so toll aus.

Welches ist dein Lieblingsplatz?

Die Bücherei.

Was machst du gerne?
Spielen, puzzeln und lesen.

Was gefällt dir in der Schule gut, und was möchtest du gerne noch lernen?
Latein, Chinesisch, Japanisch und Englisch möchte ich lernen. Mir gefällt Deutsch und Mathe gut.

Wofür würdest du sorgen, wenn du Bundeskanzlerin wärst?
Dass es mehr kostenlose E-Books gibt. Dass es mehr Ampeln und Zebrastreifen gibt.

Was würdest du gerne erfinden und warum?
Eine Zeitmaschine, damit wir mehr über unsere Vorfahren herausfinden können.

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?
Mehr Häuser bauen und denen, die kein Geld haben, Geld geben, damit sie ein glückliches Leben führen können.

Wovor hast du Angst?

Vor Spinnen.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?
Einen Professor, mit dem ich mich über Ägypten unterhalten kann.

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?
Dass ich ein Buch geschrieben habe.

Was würdest du Gott gerne fragen?
Was er von den Kämpfen hält, die in seinem Namen geführt werden.