Sophie, 9 Jahre, aus Wembach

"Ich würde gern ein selbst auräumendes Zimmer erfinden"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 13. Juni 2018 um 09:21 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, heute antwortet Sophie, 9 Jahre, aus Wembach

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Armen Menschen helfen, Martina Stoessel treffen,
gesund bleiben.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?
Mit meiner Abffi (allerbeste Freundin für immer) streiten, weil wir dann zicken.

Welches ist dein Lieblingsplatz?
Im Wasser bin ich am allerliebsten.

Was machst du gerne?
Tanzen im Freien.

Was gefällt dir in der Schule gut und was möchtest du gerne noch lernen?
Dass wir Französisch haben, aber Spanisch möchte ich noch lernen.

Wofür würdest du dich einsetzen, wenn du Bundeskanzlerin wärst?
Dass die Kinder regieren dürfen.

Was würdest du gerne erfinden und warum?
Ein selbst aufräumendes Zimmer, damit ich mehr Zeit für andere Sachen habe.

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?
Armen Menschen helfen.

Wovor hast du Angst?
Von Schlangen, weil sie so eklig sind.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?
Marco Reus, weil er mein Lieblingsspieler vom BVB ist.

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?
Dass ich Bundeskanzlerin bin.

Was würdest du Gott gerne fragen?
Was nach dem Tod kommt.

Magst du uns noch deinen Lieblingswitz erzählen?

Wie nennt man ein helles Mammut?
Keine Ahnung!
Hellmut.