Interview

IHK-Präsident: "Ich darf keine Klientelmeinung vertreten"

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Mo, 19. Juli 2021 um 20:13 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Steffen Auer hat zwei Amtszeiten als Präsident der IHK Südlicher Oberrhein hinter sich, eine dritte lässt die Satzung nicht zu. Was waren seine größten Erfolge? Welche Baustellen hinterlässt er?

Dass alle Unternehmen automatisch Mitglied in der Industrie- und Handelskammer (IHK) werden, ist umstritten. Für die Pflichtmitgliedschaft gebe es aber gute Gründe, sagt Steffen Auer. Der Unternehmer aus Lahr ist seit zehn Jahren Präsident der IHK Südlicher Oberrhein. Am 22. Juli wird sein Nachfolger gewählt. Barbara Schmidt hat mit Auer gesprochen.
BZ: Herr Auer, Sie haben zwei Amtszeiten als IHK-Präsident hinter sich, eine dritte lässt die IHK-Satzung nicht zu. Hätten Sie gerne weitergemacht?
Auer: Ich finde eine Begrenzung auf zwei Amtszeiten sehr sinnvoll. Zum einen glaube ich daran, dass eine neue Person neuen Schwung und neue Ideen einbringt. Zum anderen wäre es für ein solches Ehrenamt sonst noch schwieriger, jemanden zu finden. Dann würden alle sagen, der kennt sich aus, der soll einfach weitermachen.
BZ: Als IHK-Präsident arbeiten sie ehrenamtlich und bekommen keine Aufwandsentschädigung – anders als zum Beispiel Ihr Kollege bei der Handwerkskammer. Finden Sie das richtig?
Auer: Wir sind eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und das Wirtschaftsministerium, das uns beaufsichtigt, sagt, es ist eine ehrenamtliche Tätigkeit. Wir haben das Ministerium um Prüfung gebeten, aber bisher noch kein positives Feedback erhalten.
Hintergrund: Mit der Kampagne "Südbaden qualifiziert" gegen den Fachkräftemangel
BZ: Als Sie 2011 gewählt wurden, nannten Sie den Fachkräftemangel als eine der größten Aufgaben. Das Problem hielt all die Jahre an ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung