Jetzt fehlt noch der Olympiasieg

Ruderweltmeister Jakob Schneider auf Heimatbesuch

Cecile Buchholz

Von Cecile Buchholz

Fr, 06. Oktober 2017 um 15:06 Uhr

Ihringen

"Ihringen ist mein emotionales Zuhause", freut sich der frischgebackene Ruderweltmeister Jakob Schneider über seine Erholungspause in der Heimat.

BREISACH. Vor einer Woche gewann er im Deutschlandachter die Goldmedaille in Sarasota (Florida), jetzt sitzt er mit Bürgermeister Martin Obert und seinem Sponsor, Versicherungsfachmann Jürgen Mattmüller von den Rheinland Versicherungen, beim Kaffee zusammen und erzählt von seinen Wurzeln in Ihringen, den sportlichen Erfolgen, dem Rudern und seinen Plänen für die Zukunft.

Zusammen betrachten Jürgen Mattmüller und Jakob Schneider die gewonnene Goldmedaille und schnell wird klar, dass beide die Begeisterung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ