Account/Login

BZ-Interview

Ihringer Tourismusleiterin: "Wir wollen das erhalten, was wir haben"

Sophia Ungerland

Von

Do, 24. August 2023 um 18:00 Uhr

Ihringen

BZ-Plus Mehr Camper und mehr junge Leute sollen künftig ihren Urlaub in Ihringen verbringen. Der Weinbau soll laut Pia Weschle weiter zentraler Bestandteil des Tourismus in der Kaiserstuhlgemeinde bleiben.

Der Weinbau  ist einer der Hauptgründe... Rolle für die Attraktivität des Orts.  | Foto: Hubert Gemmert
Der Weinbau ist einer der Hauptgründe, warum Menschen ihren Urlaub in in Ihringen verbringen. Laut Pia Weschle spielt aber auch die Geselligkeit der Ihringer eine wichtige Rolle für die Attraktivität des Orts. Foto: Hubert Gemmert
1/2
BZ: Frau Weschle, Sie sind nun seit etwa einem Jahr Leiterin der Kaiserstuhl-Touristik in Ihringen. Was waren Ihre wichtigsten Projekte in dieser Zeit?
Weschle: Das waren ganz unterschiedliche Aufgaben. Als ich angefangen habe, war für mich das Wichtigste, dass ich zunächst eine Bestandsanalyse mache und die Akteure im Ort kennen lerne. Dazu zählen zum Beispiel Dienstleister, Gastronomen, Weingüter und die Winzergenossenschaft. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar