Erinnerung

Illustrationen ergänzen Hochzeitsfotos

Birgit Herrmann

Von Birgit Herrmann

Mo, 11. Februar 2019 um 13:05 Uhr

Liebe & Familie

Jedes Paar möchte Bilder von seiner Hochzeit. Aber müssen es immer nur Fotos sein? Karin Schliehe, Illustratorin aus Reutlingen, bietet eine künstlerische Form der Erinnerung an.

BZ-Interview mit Karin Schliehe, die Hochzeitsfeiern mit ihrem Zeichenstift festhält. Sie malt Porträts der Gäste oder verwandelt sich in einen Kunstautomat. Im Gespräch mit Birgit Herrmann erklärt sie, wie sie mit wenigen Strichen ganz viel Emotionen einfängt.

BZ: Wie sind Sie auf die Idee gekommen?
Karin Schliehe: Das war etwas ungewöhnlich: Nach 25 Jahren Buchillustration war ich ausgelaugt. Da hat mich eine Lehrtätigkeit an der TU Stuttgart, bei der ich Architekten Freihandzeichnen beibringen sollte, gezwungen, wieder rauszugehen und vor Ort die Realität zu zeichnen. Beim Illustrieren arbeitet man ja aus der Phantasie. Dieses dokumentarische Zeichnen hat ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ