Account/Login

Orgelserie

Im Breisacher Münster gab es schon viele Orgeln

  • Fr, 09. Januar 2015, 16:48 Uhr
    Breisach

     

Vor 415 Jahren erhielt das Breisacher Stephansmünster seine erste Orgel. Die Kirche, 38 Meter über dem Rhein, war damals schon gut 400 Jahre alt.

Die Orgel im Breisacher Münster wurde 1963 aufgestellt.  | Foto: Martin Hau
Die Orgel im Breisacher Münster wurde 1963 aufgestellt. Foto: Martin Hau
BREISACH. Die Wandgemälde Martin Schongauers schmückten bereits seit über einem Jahrhundert den Westchor der Kirche. Auch der Silberschrein von Peter Berlin, in dem die Reliquien der Stadtpatrone Gervasius und Protasius bis heute aufgebahrt werden, gehörte schon seit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar