Account/Login

Vor 20 Jahren

Im Juni 2000 gab es Stress mit Jugendlichen in Rheinfelden und Grenzach-Wyhlen

  • Elena Borchers

  • So, 05. Juli 2020, 19:53 Uhr
    Rheinfelden

     

BZ-Plus Unser Blick ins Archiv zeigt die Geschichte eines Zöllners, der beinahe selbst ertrank, als er ein Mädchen retten wollte. Außerdem keimte die Idee zum Tutti-Kiesi-Park erstmals auf.

Im Juni 2000 wurde der Bürgerheimpark zum Herbert-King-Park umbenannt.  | Foto: Maren Seifert
Im Juni 2000 wurde der Bürgerheimpark zum Herbert-King-Park umbenannt. Foto: Maren Seifert 
1/2
Der Beginn des neuen Jahrtausends ist 20 Jahre her. Was hat die Menschen in der Region im Jahr 2000 bewegt? Worüber hat die Badische Zeitung berichtet? Für eine Serie haben die heutigen Redakteure in den Archivbänden gestöbert und für jeden Monat kleine und große Nachrichten gefunden. Wegen der Corona-Krise musste diese Serie etwas warten – jetzt aber holen wir die Zeit nach. Heute: der Juni 2000.
Rheinfelden
"Kaum Resonanz auf Spritzentausch": Diese ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar