Tiertransporte

In der Corona-Krise können Verstöße gegen das Tierwohl kaum dokumentiert werden

Sigrun Rehm

Von Sigrun Rehm

So, 19. April 2020 um 10:25 Uhr

Südwest

BZ-Plus Wegen der Pandemie sind die Grenzen in Europa nur schwer passierbar. Das wirkt sich auch auf den Transport von Nutztieren aus, die weiterhin große Strecken zurücklegen - und dabei immer mehr leiden müssen.

Jeden Tag werden hunderttausende für Zucht und Verzehr bestimmte Tiere quer durch Europa transportiert und von dort in Drittländer wie die Türkei, Ägypten und Usbekistan. Während der Personenverkehr in der Corona-Krise von den Behörden massiv eingeschränkt wurde, gilt das nicht für Tiertransporte, im Gegenteil. "Diese Praxis muss sofort gestoppt werden", sagt Iris Baumgärtner, stellvertretende Vorständin der Animal Welfare Foundation (AWF) mit Sitz im Freiburg.
Verstöße gegen das Tierwohl können nicht dokumentiert werden
"Dass die Tiertransporte in der Corona-Krise ungehindert weitergehen und sogar erleichtert wurden, weil Amtstierärzte nun viel weniger kontrollieren und wir Verstöße nicht dokumentieren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung