Account/Login

Stattliche Summe

Im Kanton Baselland taucht Falschgeld aus dem 19. Jahrhundert auf

  • sda

  • Di, 26. Mai 2020, 08:33 Uhr
    Baselland

Bei Bauarbeiten in Läufelfingen sind zerschnittene Münzen aus den 1850er Jahren entdeckt worden. Dabei handelt es sich um Fälschungen, die durch "Rappenspalterei" aus dem Verkehr gezogen wurden.

Wirklich alt, aber nicht echt: Die Mün...felfingen erwiesen sich als Fälschung.  | Foto: Ackermann Rahel C. (SICF)
Wirklich alt, aber nicht echt: Die Münzen aus Läufelfingen erwiesen sich als Fälschung. Foto: Ackermann Rahel C. (SICF)
Bei Aushubarbeiten in Läufelfingen kamen Ende 2019 Münzen aus den 1850er Jahren zum Vorschein. Das Besondere daran: Alle waren zerschnitten. Eine Metallanalyse zeigte nun, dass ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar