Im Klassiker wird getanzt

Beate Zehnle-Lehmann

Von Beate Zehnle-Lehmann

Do, 25. August 2016

Seelbach

Bei den Freilichtspielen spielt Tanz dieses Jahr eine große Rolle / Wiener Truppe ist angekommen.

SEELBACH. Bei den Seelbacher Freilichtspielen wird es in diesem Jahr im Klostergarten den "Sommernachtstraum" von William Shakespeare geben. Am Montag sind die Profischauspieler um die Wiener Regisseurin Katja Thost-Hauser in Seelbach angekommen und am späten Dienstagnachmittag öffentlich begrüßt worden. Damit beginnt die dreiwöchige Probenzeit mit den Laienschauspielern aus dem Schuttertal, bis es dann heißt: "Bühne frei für die Welt der Elfen und Kobolde. Bühne frei für ein atemberaubendes Verwirrspiel", so die Ankündigung.

Was Shakespeare vermutlich gegen Ende des 16. Jahrhunderts geschrieben hatte, wird in der Interpretation der Regisseurin Katja Thost-Hauser von 10. bis 18. September in sechs Aufführungen bei den Freilichtspielen zu sehen sein. Wie in jedem Jahr sind die Profis aus Wien, und diesmal auch aus Hamburg, im Kreuzgarten des Rathauses begrüßt worden. Hauptamtsleiter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung